Nach dem Autokauf – Welcher Kindersitz soll es sein?

Schon vor dem Autokauf zerbrechen sich viele Käufer den Kopf, welche Marke man am besten kaufen sollte und vor allem, welche Ausstattung man wirklich braucht. Eltern mit jungem Nachwuchs benötigen natürlich ein besonderes Accessoire, das besonders zuverlässig und sicher sein muss: ein Kindersitz.

Autokauf – KindersitzeKindersitze im ADAC-Test

Für das Jahr 2015 hat der ADAC 45 Kindersitze für verschiedene Altersgruppen auf Sicherheit, Ergonomie, Verarbeitung, Bedienung, Reinigung und Schadstoffgehalt getestet. Die gute Nachricht ist, dass 27 Kindersitze mit der Note „gut“ abgeschlossen haben und bei der Sicherheit bis auf wenige Ausnahmen nicht geschlampt wurde. Allerdings gab es auch 10 Mal die Bewertung „mangelhaft“ aufgrund schadstoffhaltiger Materialien.

Maximale Sicherheit mit neuer Richtlinie

Im diesjährigen Test wurden erstmals auch 6 Modelle nach dem neuen i-size Standard beurteilt. Kindersitze mit i-size-Zulassung müssen besonders strenge Richtlinien erfüllen und bieten maximale Sicherheit für Ihre Kinder im Fahrzeug. Unter die i-size-Richtlinie fällt beispielsweise auch ein Seitenaufprallschutz des Kindersitzes und die Wahl des Modells hängt nicht mehr wie bisher vom Körpergewicht des Kindes, sondern von dessen Größe ab. Kindersitze, die nach dem älteren ECE-R 44 Standard zugelassen wurden, dürfen auch weiterhin genutzt werden.

Die „Guten“ im Überblick

Natürlich bietet es sich an, den Kindersitz gleich mit dem Autokauf zu verbinden und der ADAC-Test bietet hierbei einen guten Überblick. Mit der Bestnote konnte leider kein Kindersitz abschneiden. Hier haben wir die 27 Kindersitze mit den höchsten Noten für Sie zusammengefasst:

Für Kinder bis ca. 4 Jahre:

– CONCORD Reverso (Isofix + i-Size)

Für Kinder bis ca. 1 1/2 Jahre:

– CYBEX Cloud Q
– CYBEX Cloud Q & Base Q-fix (Isofix)
– GRACO SnugFix
– GRACO SnugFix + SnugFix Isofix Base
– MAXI-COSI Pebble Plus (i-Size) (bgl. mit Bébé Confort Pebble Plus)
– MAXI-COSI Pebble Plus + 2wayfix (Isofix + i-Size) (bgl. mit Bébé Confort Pebble Plus + 2wayfix)
– SIMPLE PARENTING Doona+ Car Seat
– SIMPLE PARENTING Doona+ Car Seat + Isofix Base

Für Kinder von ca. 1 bis ca. 12 Jahre:

– CASUALPLAY Multiprotector Fix II (Isofix)
– CYBEX Pallas M
– CYBEX Pallas M-fix (Isofix)
– JOIE Trillo Shield (Isofix)

Für Kinder von ca. 1 bis ca. 4 Jahre:

– BRITAX RÖMER King II ATS
– BRITAX RÖMER King II LS
– INGLESINA Amerigo I-FIX (Isofix)
– MAXI COSI 2wayPearl ( i-Size)
– MAXI COSI Axissfix (Isofix) (baugl. mit Bébé Confort Axissfix) (neuer i-Size Kindersitz)
– MAXI-COSI Tobi

Für Kinder von ca. 4 bis ca. 12 Jahre:

– BRITAX RÖMER Kid II
– BRITAX RÖMER Kidfix SL (Isofix)
– BRITAX RÖMER Kidfix SL SICT (Isofix)
– CYBEX Solution M
– CYBEX Solution M-fix (Isofix)
– HEYNER Maxi Protect Aero
– JOIE Trillo LX (Isofix)
– KIDDY Smartfix (Isofix)

Falls auch Sie nach dem Autokauf noch einen zuverlässigen Kindersitz benötigen, finden Sie den ausführlichen Test auf der Seite des ADAC, unter https://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.